"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an." - E.T.A. Hoffmann
"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an." - E.T.A. Hoffmann

Folklore /Chanson

Florence Absolu Trio

                                                                                                                                                                                                                         „La vie en rose“ war es immer für Florence Absolu, die seit langem französische Chansons von Piaf, Brel, Barbara, Brassens... interpretiert. Akkordeon und Klavier waren ihre treuen Begleiter. Seit 2005 arbeitet sie auch mit zwei exquisiten Jazz-Musikern an der Gitarre (Momo Rippinger) und am Flügelhorn (Helmut Daisy Becker) und lässt die Begegnung von Jazz mit französischen Chansons Gestalt annehmen. Teils im Duo (Gesang/Gitarre), teils im Trio, die Unterschiede zum klassisch interpretierten Chanson sind subtil und weich, dennoch nicht zu überhören. Harmonisch und sparsam wechseln sich Worte und Melodien, Refrains und Soli ab, wie selbstverständlich.

 

 

Das Programm umfasst viele Lieder von Jacques Brel, Edith Piaf, Barbara, Claude Nougaro, Michel Legrand, Charles Trenet und eigene Kompositionen, viele weltberühmte französische Titel wie La mer, les feuilles mortes... alles eben ein wenig anders, ein wenig verjazzt.So etwas wie „La vie en jazz“...

Das Programm im Duo (Gesang/Gitarre) ist weniger jazzig und beinhaltet zusätzliche Titel von Patricia Kaas, Francis Cabrel, Lynda Lemay und Georges Brassens.

Bookinganfrage hier! 

Hier finden Sie uns

A.L. Music GmbH
Wechselstr. 12
54290 Trier

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 173/9704321 +49 173/9704321

info@almusic.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular / Bookinganfrage